Jeder vierte Deutsche direkt betroffen von Umweltproblemen

Redaktionsnetzwerk Deutschland am 23. Dezember 2019: Selten wurde über Umweltprobleme und Klimawandel so kontrovers diskutiert wie im jetzt zu Ende gehenden Jahr. – Doch wie stark sind wir eigentlich betroffen? Neue Zahlen der Bundesregierung geben Aufschluss darüber.

Jeder Vierte in Deutschland ist inzwischen von Umweltproblemen direkt betroffen. Das geht aus der Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt.

Das Ministerium verweist auf eine entsprechende Erhebung der Europäischen Union: „Insgesamt hat sich der Anteil der Bevölkerung in Deutschland, der von Umweltverschmutzung, Schmutz oder sonstigen Problemen betroffen ist, von 21,1 Prozent (2010) auf 24,8 Prozent (2018) erhöht.“

Sozial Schwache haben den Zahlen zufolge häufiger mit Umweltproblemen zu kämpfen. (…)

zum Artikel >>>

weitere Artikel

Neues Deutschland am 23.12.2019Umweltbelastung in Deutschland gestiegen – Umweltprobleme betreffen jeden Vierten in Deutschland direkt / Linkspolitikerin Zimmermann: Soziale Gerechtigkeit müsse in der Umweltpolitik stets mitgedacht werden

Landeszeitung Lüneburger Heide am 23.12.2019Jeder vierte Deutsche direkt betroffen von Umweltproblemen