Wahl 2017 Für die Vielzahl an Teilzeitjobs im Vogtland gibt es unterschiedliche Erklärungen: „Arm trotz Arbeit“ oder Beleg für eine gute Marktsituation?

Plauen. Niedriglohn, Teilzeitarbeit und trotz Mindestlohn viele Vogtländer, die noch einen Nebenjob haben: Die Linken-Bundestagsabgeordnete und DGB-Arbeitsmarktexpertin Sabine Zimmermann meldet Zweifel am deutschen Job-Wunder und sinkender Arbeitslosigkeit an. „Man will den Menschen glauben machen, dass alles bestens sei auf dem Arbeitsmarkt“, erklärt Zimmermann. Doch die Realität im Vogtlandkreis sehe anders aus. weiterlesen auf freiepresse.de